chronische Hufrehe/Founder Typ 2 "Sinker" und "Rorierer" eine Skispitze oder Krempe hat sich bereits gebildet, Zehenknochen distal in Hufkapsel bezeichnet die Rehestrecke.

 

Hufrehe /Laminitis and Founder

 

Die Erkrankung Hufrehe/Laminitis/ Founder ist eine der allerschlimmsten Erkrankungen für ein Pferd und sogleich auch eine der am meisten Missverstandenen, ebnen weil es sich immer am Fuß um eine Folgeerkrankung  handelt. Es muss sich also an der Ursache etwas schleunigst, wirkundsvoll und grundsätzlich was ändern, sonst hat alles "Andere" keine Wirkung, hin zu einer Verbesserung. Die Aufgaben die die beteiligten Personen zu leisten haben, werden  somit  zu einem wirkungsvollen Treatment ergeben.

 

Was ist Hufrehe/Laminits/Founder ?

 

…primär eine Reduktion von Blutzirculation in der Lamina (Hornverbindungsschicht), secundär eine Inflammation/Entzündung.

Kommt es so zu einer Unterbrechung der Blutzirculation für eine mittlere bzw länger Zeit, entstehen zerstörerische bis degenerative Schäden am sogenannten Hufbeinträger. Eine starke Schädigung wird ein Absinken der distalen Zehenendknochen (Hufbein,Strahlbein,Kronbein) in die Hufkapsel so möglich machen. Diese Pferde bezeichnet man als "Sinker" Hufrehe. Einige optische clinische Zeichen lassen sich gut erkennen(auch ohne Röntgen). Werden x-rays angefertigt so ist es gut, sich an ein bestimmtes Röntgenprocedere zu halten. Dies erlaubt dann auch eine genauere Bestimmung Anatomischer Landmarken (Punkten) am Huf für anstehende Folgearbeiten wie z.b. Hufbeschlag.

 

Die Rolle des Pferdefachmanns durch entsprechende Arbeiten am Huf und

 

- eine mechanische wirkende Plattform herzustellen und anzubringen - entgegen der Gewichtsübertragenden Knochensäule, sodaß den Weichteilen (Soft Tissue) innerhalb des Hufes eine bessere Hufzirkulation ermöglicht werden kann. Die gequetschte Huflederhaut, die Laminar, etc.

Dies wird durch ein positiven Druck auf den Strahl,Strahlpolster zum Kronbein erreicht. Hierzu eignet sich das rigid Stahl Herzhufeisen.

Das Ziel des Beschlags ist counteract. Dem weiteren Einsinken der Zehenknochen entgegenzuwirken und die Blutzirkulation im vorderen dorsalen Huf (laminar und Sohlenlederhaut zu limitieren/wieder zu verbessern).

Das Einsinken wird auch als "Rehestrecke" bezeichnet.

Entgegen vieler anderer Treatment's bei der Hufrehe erfüllt eine optimaler  Herzeisenbeschlag am Besten alle Kritik.

 

Die Rolle des Tieraztes  

 

..der Mediziener wird sein Focus auf das Triggering (einstellen) der Pferdeinsulinwerte haben, bzw anderer System Probleme und

gute Röntgenbilder zu erstellen. Die Fütterungsberatung des Tierarztes sollte sehr ernst genommen werden, sie wird der Schlüssel für ein Abklingen aller Symtome nachsichziehen und gleichzeitig sich mit den Medikamenten sinnvoll ergänzen.

 

Schmerz und Medikamentation

 

Routine und ständige Benutzung von Bute (Phenylbutazone) oder Banamine um Schmerz zu verringern macht keinen wirklichen Sinn.

Schmerzmittel Medikamentation stopt nicht Laminitis! ….es ist lediglich eine "Symtom Maske".

Weil Schmerz Stress bewirkt, sowohl beim Pferd als auch beim Pferdebesitzer ist es wichtig zu Wissen das Schmerz eine wichtige Funktion in der Behandung hat.

Beim Pferd, das es nicht herumläuft als ob… dadurch können weitere Schädigungen wie Rotation des Hufbeins entstehen.

Wenn sich das Pferd also hinlegt entstehen keine Gewichtskräfte, eine gute Position also mit deutlicher Schmerzreduction.

Runterfahren der Schmerzunterdrückungs Medikamentation ist demnach eine gute Maßnahme damit sich das Pferd hinlegt.

 

Supplement für Huf und Pferd

 

Es wird unerlässlich sein ein gutes Supplement für die Nährstoffversorgung der Hornbildenden Zellen, zur Reconvaleszenz des Dünndarms, sowie der Blutwerteeinstellung. Der hohe Anteil an Calcium in einem Supplenemt wird die Zellerneuerung positiv beeinflussen. Wir empfehlen hier Kevin Bacons Hufformula.

Für die Folgenden Fallbeispiele möchte ich hier den Besitzern danken,  im Namen Ihrer Pferde und all denen die sich um Weiterbildung bemühen oder um Rat suchen.                                                        Jeder Fall ist durch seine Gegebenheiten besonders aber ähnlich, darum ist es im Sinne unserer anvertrauten Pferde wichtig und ebenso Verantwortungsvoll wenn wir unser Wissen einbringen, unsere Erfahrung teilen und    ein Team bilden .

Case 1 ..."Vorzeit"  , clinische Zeichen

Case 2  eine überstandene Hufrehe  , clinische Zeichen

Case 3 chronische Hufrehe , clinische Zeichen und diagnostische Befunde  (Anamnese September) und zweiter Besuch (3te Woche) 

weitere Befunde die Sie ebenfalls erheben können

bis es wie hier zum Ausschuhen kommt dauert es doch eine ganze Zeit ..

 

dieses Bild zeigt sehr gut  die laminare Verbindung, welche hier abgerissen ist.

 

Die Laminar bezeichnet man auch als

(Hufbeinträger, welcher bei 4 Hufen  das ganze Pferd trägt)

mit dem Finger (palpation) lässt sich ein weiterer Befund erheben


Bewegungsanalyse Erfassung von Schrittlängenunterschied vorher /nachher
Bewegungsanalyse Erfassung von Schrittlängenunterschied vorher /nachher
Documentation
Documentation
Hufeisenschmieden mit TGT Peter Kreinberg
Hufeisenschmieden mit TGT Peter Kreinberg
Reha Beschlag bei Sehnen/Bänderschaden
Reha Beschlag bei Sehnen/Bänderschaden
das Hochstellen erlaubt eine totale Entlastung von beiden Beugesehnen
das Hochstellen erlaubt eine totale Entlastung von beiden Beugesehnen
Halbes Herz Hufeisen bei physiologischer Dysfunktion des Hufmechanismus
Halbes Herz Hufeisen bei physiologischer Dysfunktion des Hufmechanismus
....bei degenerative Verletzungen wie z.B. Hornspalten
....bei degenerative Verletzungen wie z.B. Hornspalten
Împrint Klebeschuh- Vorführung bei Hufschmiede des EDHv.
Împrint Klebeschuh- Vorführung bei Hufschmiede des EDHv.
last finish.
last finish.
Sehnen und Bänder
Sehnen und Bänder
Akkupressur und Akupunktur
Akkupressur und Akupunktur
Hufbeinabsekung innerhalb der Kapsel
Hufbeinabsekung innerhalb der Kapsel
Caudal Huf,mediale und laterale Hufknorpel, dazwischen das Strahlpolster
Caudal Huf,mediale und laterale Hufknorpel, dazwischen das Strahlpolster
distal Limb unload
distal Limb unload
distal Limb load
distal Limb load
distal Limb under Full load
distal Limb under Full load
distal Limb befor Take Off (Abfußen)
distal Limb befor Take Off (Abfußen)
Farriery Science Symposium 2013
Farriery Science Symposium 2013
Hier ist es !
Hier ist es !
DOKR Warendorf; Hufeisen machen für ein Vielseitigkeitspferd
DOKR Warendorf; Hufeisen machen für ein Vielseitigkeitspferd
unter Kontrolle von Dr.C.Rohde
unter Kontrolle von Dr.C.Rohde
aus St:Georg 10/2013
aus St:Georg 10/2013