Warum Pferde beschlagen ?

 Traditionell sagte man es sei ein notwendig wegen

  • der Abnutzung des Hufes                                                   
  • für mehr Grip                                                                      
  • zur Korrektur von schlechtem Gang und Gebäude             
  • oder weil Pferde bereits lahm wurden durch degenerative Erkrankungen von Gelenken etc                                       durch die harte Arbeitsleistung

Warum Pferde beschlagen ?

  • die Gesunderhaltung der modernen domestizierten Pferde        ist wohl der Grund für  professionelles Handwerk mit  Fachwissen.
  • das Beschlagen der Pferde ist keineswegs ein notwendiges   Übel, jedoch in vielen Fällen erforderlich weil präventativ also zum  Schutz.
  • Pferde werden  im Sport ganz anderen Kräften                       ausgesetzt  als beim Spazierreiten auf festen Wegen , deshalb sind hier wesentliche Unterschiede hinsichtlich Zehenrichtung und caudalem Support der Hufe
  •  das Beschlagen wird immer ein Übel sein, wenn es von        Leuten   praktiziert wird die die Pferdeanatomy, - physiologie und die Bewegungsfunktion von Pferd, Bein und Huf nicht verstehen  

Impressionen aus dem beruflichen Werdegang

Prüfungsvorbereitungslehrgang zur staatl. Anerkennung

 

...Gestütsarbeiter und Schmiede

                damals

Haupt- und Landgestüt Schwaiganger vorne mitte

Lehrmeister Ferdinand Zerle

meine erste fahrbare Schmiede (1993) Manzke Fahrzeugbau

 

 

...von Hof zu Hof ,

hier bei R.Runge Gestüt Rossbornerhof

 

 

Kaltblut Moritz aus Kirberg 1996

 

...1996 zu Gast beim Doppel Worldchampion Billy Crothers

in den folgenden Jahren wurde Billy Crothers noch 3 mal Weltmeister der Hufschmiede, 2004 gab er eine excellente praktische Schulung in unserem Haus.

Robert Atkinson lebt und arbeitet in Scotland, sehr schön da, war schon einige Male dort, einfach herrlich.

 

 

 

... zu Gast bei Mitch Taylor in Kenntucky Horseshoeing School, derzeit international einer der gefragtesten Ausbilder überhaupt.

anschließend noch mit Professor Bodo Hertsch und Helmuth Dallmer bei Ric Redden Laminitis Symposium, kentucky Horse Park, kentucky Horse Museum einigen Vollbüter gestüten des Blue Grass County und selbstverständlich in einer Wisky Fabrik.

... eine schöne Zeit auch bei "Mr. Big Hand"

in Ellerhoop/Pinneberg. Olympic Team Schmied Germany

Ein Schmied mit Pferdekenntniss, Sachverstand, etc

Dieter, danke für alles.

 

...2 ter Handmadeshoes Schmiedewettbewerb in UK

 bei Billy Crothers. mehr als 50 Teilnehmer in vier Klassen. Zunächst über 30 Grad Hitze dann Sturm und Gewitter, und alle Wettkämpfer fighten weiter, und abends ne Party vom Allerallerfeinsten .

Amazing, made in England.

FDSc Degree in Farriery Science

 seit 2007 bietet die University of Central Lancashire  zusammen mit dem  Myerscough College (Department of Farriery Science) ein wissenschaftliches  Hochschulstudium der Pferdebiomechanik und Pferdebewegungsanatomie/- lehre an. Zunächst ein dreijähriges Foundation Degree, folgend ein zweijähriges Studium ,BSc (Hons).

Eine Dissertation bildet den krönenden Abschluß. 

AWCF (Associate of the Worshipful Company of Farriers)

... das Associate (AWCF) ist ein handwerklicher Schmiede Skill Level

des Worshipful Company of Farrier (WCF).

ca 230 Schmiede aus aller Welt haben diesen "Goldenen Standard" derzeit. (Stand 1/2012).

Nochmehr als ich haben sich meine englischen Ausbilder gefreut als mir das Associate im Aug 2010 in einer sehr feierlichen Stunde im House of Artillery in London vom Master Jeremy Fern übergeben wurde.

12 ter July, Myerscough College Preston England ....nach dem Foundation Degree nun auch das BSc (Hons)  Degree. meine Dissertation, Datenerfassung an bewegenden Pferden und die hervorragende statistische Auswertung wurde mit "upper second" bewertet.

 

Lesen Sie auch hier http://www.optronis.com/de/anwendungen/wissenschaftforschung.html

...das Certificat.

Bewegungsanalyse Erfassung von Schrittlängenunterschied vorher /nachher
Bewegungsanalyse Erfassung von Schrittlängenunterschied vorher /nachher
Documentation
Documentation
Hufeisenschmieden mit TGT Peter Kreinberg
Hufeisenschmieden mit TGT Peter Kreinberg
Reha Beschlag bei Sehnen/Bänderschaden
Reha Beschlag bei Sehnen/Bänderschaden
das Hochstellen erlaubt eine totale Entlastung von beiden Beugesehnen
das Hochstellen erlaubt eine totale Entlastung von beiden Beugesehnen
Halbes Herz Hufeisen bei physiologischer Dysfunktion des Hufmechanismus
Halbes Herz Hufeisen bei physiologischer Dysfunktion des Hufmechanismus
....bei degenerative Verletzungen wie z.B. Hornspalten
....bei degenerative Verletzungen wie z.B. Hornspalten
Împrint Klebeschuh- Vorführung bei Hufschmiede des EDHv.
Împrint Klebeschuh- Vorführung bei Hufschmiede des EDHv.
last finish.
last finish.
Sehnen und Bänder
Sehnen und Bänder
Akkupressur und Akupunktur
Akkupressur und Akupunktur
Hufbeinabsekung innerhalb der Kapsel
Hufbeinabsekung innerhalb der Kapsel
Caudal Huf,mediale und laterale Hufknorpel, dazwischen das Strahlpolster
Caudal Huf,mediale und laterale Hufknorpel, dazwischen das Strahlpolster
distal Limb unload
distal Limb unload
distal Limb load
distal Limb load
distal Limb under Full load
distal Limb under Full load
distal Limb befor Take Off (Abfußen)
distal Limb befor Take Off (Abfußen)
Farriery Science Symposium 2013
Farriery Science Symposium 2013
Hier ist es !
Hier ist es !
DOKR Warendorf; Hufeisen machen für ein Vielseitigkeitspferd
DOKR Warendorf; Hufeisen machen für ein Vielseitigkeitspferd
unter Kontrolle von Dr.C.Rohde
unter Kontrolle von Dr.C.Rohde
aus St:Georg 10/2013
aus St:Georg 10/2013